Das sagen Mitspieler

Sonja Walser
Der Nachmittag mit euch und dem dialogja®‐Bewusstseinsspiel war eine Bereicherung auf meinem geistigen Weg.

Patrizia Sachini
Die Spielrunde war super. Ich finde es faszinierend, solch eine Idee zu haben. Ich wünsche mir, dass viele Menschen dieses Spiel kennen lernen. Von Herzen danke.

Inga Dalhoff – New Business Consultant& SEINs Coach
Liebe Ingrid Dankwart,

mit dem dialogja®‐Bewusstseinsspiel ist dir ein ganz großer Wurf gelungen! Es ist ein Spiel, wie ich es mir immer gewünscht habe. Denn hier kann ich ganz konkret die Lösung für eine Fragestellung erarbeiten und mein Entwicklungspotenzial erweitern. Beim letzten gemeinsamen Spielen habe ich große Klarheit darüber gewonnen, was es braucht, damit ich beruflich weiter voranschreiten UND eine Familie gründen kann. Ich habe Impulse für die Aussöhnung mit Unliebsamem erhalten, durfte über meinen Tellerrand blicken, meine inneren Hindernisse erkennen, mich in meinem Gegenüber spiegeln, von den Erfahrungen der anderen Mitspieler profitieren, Dank und Wertschätzung schenken und geschenkt bekommen. Es war ein herzlicher, offener, bereichernder, erweiternder und tief berührender Abend der Fülle mit euch! Danke. Ein dialogja®‐Bewusstseinsspiel ist wie eine Coachingstunde. :‐) Herzliche Grüße und ganz viel Erfolg für dich!!! Eure Inga Dalhoff

Petra Liane Schädler
Meiner Erfahrung vom 22. Februar 2012 (2. Runde)

Gestern hatte ich das Glück, an einer zweiten Spielrunde teilnehmen zu dürfen und war verblüfft, wie sehr sich diese von der am Samstag unterschied… Auch wenn es scheinbar nur „ein Spiel“ ist, so sind bzw. können die Erkenntnisse/Ereignisse, die daraus resultieren, doch recht tiefgreifend sein. Wer für sich selbst eigenverantwortlich Zusammenhänge in seinem Leben erkennen, Blockaden lösen und dabei auch noch Spaß haben will, dem lege ich dieses Spiel ans Herz. Ich finde es jedenfalls sehr viel angenehmer, Probleme/Fragen/Herausforderungen spielerisch anzugehen, als in mühsamer „Bewusstseinsarbeit“ alle alten, ungeliebten Dinge hervorzukramen. Wirksam sind sicher beide Varianten ‐ letztendlich führen „viele Wege nach Rom“ ‐ aber mir gefällt diese beschwingte Art ausgesprochen gut. Ich danke Ingrid Solvana Dankwart für die einfühlsame Begleitung und meinen Mitspielern für das herzliche, offene Miteinander!!!

Berthold
Liebe Ingrid,

passiert ist mittlerweile schon wieder sehr viel.
Knapp eine Woche nach dem Spiel bin ich mit meiner Freundin wieder zusammen gekommen – nach einer Trennung im Juli diesen Jahres. Da wurden aber die Wochen vorher schon die Weichen dafür gelegt. Vorigen Samstag hab ich nen Hexenschuss bekommen, obwohl kaum äußere Einwirkung oder schwere Lasten zu heben waren von mir.
Wer weiß, wofür das gut war…
Liebe Grüße Berthold

Anja Martina Deharde – Amazonen-Coach, Tanzpädagogin
Liebe Ingrid,

als spielbegeisterte Frau war vor kurzem Teilnehmerin deines Bewusstseinsspiels. Ich muss sagen, ich habe es sehr genossen: die Spielatmosphäre, die ausgewählten Teilnehmer und der Spaß dabei! Und fast „nebenbei“ wurden spielerisch Erkenntnisse in mein Gedächtnis gerufen, die ich zwar vorher wusste, aber noch nicht so ganz einordnen konnte. Mein Fazit: das mentale Wissen alleine nützt mir gar nichts ohne Vertrauen in den Prozess. Danke für diese Möglichkeit und weiter so!“

Viktoria Georgi – Akademie des Lebens
Liebe Ingrid, echt wertvoll Dein Spiel und sollte in jeder Praxis zur Persönlichkeitsentfaltung vorhanden sein und vielleicht bald das „Mensch ärgere dich nicht“ in jedem Haushalt ersetzen. Das ist die Qualität der Neuen Zeit! Danke. Viktoria

Axel Bürk – Vom Prinzenfrust zur Beziehungslust
Liebe Ingrid, ich habe an Deinem dialogja®- Bewusstseinsspiel zu Beziehungsthemen einmal mitgespielt und war sehr berührt von der Tiefe und Einfachheit. Ich bin angefüllt und voller Energie aus dem Spiel gegangen. Meine Partnerin hat sofort gemerkt, dass sich etwas verändert hat. Sie sagt, ich war aufmerksamer und zärtlicher.

Katharina
Sehr herzlich, herzerwärmend. Das Spiel mit dem Geben und Nehmenprinzip hast sehr viel Spaß gemacht. Es gab durch die Karten, Impulse und Anregungen, tolle neue Blickwinkel auf das mitgebrachte Thema. Das Spiel und auch die Runde war sehr wertschätzend, lustig und warmherzig. Ich könnte ewig so weiterspielen.

Katharina Reitsberger
Irre wie die gezogenen Karten und Herzqualitätskarten mein Thema auf den Punkt gebracht haben! Ein sehr wertschätzendes, harmonisches und intimes Spiel, in dem sehr persönliche, evtl. auch schmerzende Themen spielerisch aufgegriffen werden können. Es fällt einem dadurch leichter, darüber zu reden. Schön ist auch die Idee, sich gegenseitig (auf Wunsch) Tipps und Anregungen zu geben.

Claudia Hurt
Unglaublich bereichernd, in der Gruppe ein sehr wertschätzendes Geben und Nehmen, neue Erkenntnisse und Impulse, die es mir erleichtern, „meinen guten Weg in die Fülle“ anzunehmen und Mut zum weitergehen zu haben.

Alle Referenzen findest du hier.