Fragen & Antworten

Da wir wissen, dass Fragen auftauchen, gibt es hier die Antworten dazu.

Muss ich das Auflöseritual nach der Quantenheilung verwenden?

Natürlich nicht, dabei sind sie frei. Ob sie EFT oder andere Varianten benutzen, spielt keine Rolle. Sie sollten einfach eine Methode verwenden, die Glaubenssätze auflöst.

Darf ich auch eine anderes Friedensritual verwenden?

Im Spiel wird das Friedensritual nach der Ho’oponopono- Methode verwendet, einem hawaiianisches Vergebungsritual. Wenn Sie eine andere Möglichkeit bevorzugen, dann dürfen sie diese auch nehmen.

Darf ich im Spiel auch andere Aktionen vorschlagen, wenn ich merke, dass es den Mitspielern hilft?

Sie haben die Wahl, wie sie als Spielleiter agieren bzw. wie sie alle als Mitspieler das Spiel gestalten. Wichtig ist einfach, mögliche Impulse bei der betreffenden Person nachzufragen, ob sie einverstanden wäre.

Ich habe Angst, ich könnte etwas falsch machen.

Machen Sie sich frei von Erwartungen. Sie als Spielleiter haben die Aufgabe, den Mitspielern zu sagen, was bei jeder Aktion zu tun ist. Dafür gibt es die Spielablaufkarten und sie lesen einfach vor.

Wo kann ich das dialogja®Bewusstseinsspiel überall einsetzen?

Die Möglichkeiten des dialogja®Bewusstseinsspiels sind äußerst vielfältig – im Selbstcoaching, in klassischen Coaching- Situationen oder als Gruppenarbeit. Dabei ist es hilfreich, möglichst Paare zu haben. Sie können auch mit Platzhaltern arbeiten.

Sie haben weitere Fragen, dann senden Sie uns diese.